Heimtrainer sind schon seit Jahrzehnten auf dem Markt erhältlich. Sie sind eine einfache Alternative zum Fitnessstudio und eine simple Art die lästigen Pfunde loszuwerden. Wir haben gesehen, wie sie im Fernsehen, im Internet und in der Zeitung beworben wurden, aber weil es so viele Marken und Arten von Trimrädern gibt, ist es nicht so einfach, wie man es erwartet. Die Tatsache, dass es eine so große Vielfalt von ihnen gibt, kann dazu führen, dass du dich ein wenig überwältigt fühlst.

Die besten Heimtrainer im Vergleich

 Gewinner2. Wahl3. Wahl4. Wahl
Keiser M3iSchwinn Recumbent 270iSchwinn AD6 AirdyneFitDesk v2. 0
Marke
TypeIndoor CycleLiegefahrradAufrechtes HeimtrainerSchreibtisch-Heimtrainer
Widerstandmagnetischer Widerstandmagnetischer Widerstand Luftwiderstand
magnetischer Widerstand
EigenschaftenBluetooth-Technologie, Schwerkraft-Flaschenhalter, Intelligent Cycling APPS2 LCD Blue Backlight Displays, Handpulsmessung, 25 WiderstandsstufenTraining oberen und unteren Körper gleichzeitig, PulsmessungSicherungsgurt für Laptop, Digitaler Widerstandsmeter, Massage-Stange

Das professionellste Spinningrad für Zuhause

Keiser M3i

keiser-m3-plus-heimtrainer

Keiser M3

Bisher haben wir über alle Arten von Heimtrainer gelesen, einschließlich der grundlegendsten, günstige Modelle, sowie fortgeschrittene und High-End-Geräte, die ein kleines Vermögen kosten. Der Grund, warum wir eine solche Bandbreite abgedeckt haben, ist, dass wir versucht haben, unsh in die Lage anderer Leute zu versetzen.

Wir wollten nicht nur die Heimtrainer abdecken, die wir interessant fanden, sondern auch ein bisschen Licht auf Geräte werfen, an denen andere vielleicht Interesse haben. Nicht jeder will ein Standard-Rad. Es wäre jedoch eine deutliche Untertreibung, den Keiser M3 nur als fortschrittlichen Indoor-Heimtrainer zu bezeichnen, da das Rad in einer eigenen Liga zu sein scheint. Wenn du wissen möchtest, was es so besonders macht, schaue dir meine Bewertung an.

Warum es so einen Vorsprung hat

Die erste Frage wäre natürlich: „Warum ist dieses Teil so besonders?“ Sicher, sein Aussehen ist das erste, was du bemerken wirst. Wir müssen zugeben, das ist das beste Spinningrad, das uns bisher begegnet ist. Wenn wir es betrachten, haben wir den Eindruck, dass es aus einem einzigen Aluminiumblock hergestellt wurde. Stabil, robust, fast kugelsicher. Wir könnten den ganzen Tag über die Texturen aus gebürstetem Aluminium und die geschmeidigen Linien reden, aber lass uns mit der ganzen Test-Sache hier weitermachen, deswegen bist du ja hier.

Um zu verstehen, warum der Keiser M3 besser ist als andere Schleudern, müssen wir dir mehr über die Eigenschaften der Fitnessgeräte erzählen. Der Grund, warum es so teuer ist, ist, dass es so konzipiert wurde, dass es ein Leben lang mit wenig oder sogar ganz ohne Wartung auskommt. Immerhin haben sie 10 Jahre damit verbracht, das Design zu perfektionieren, bis es schließlich auf den Markt kam. Im Gegensatz zu anderen Heimtrainern, deren einzelne Teile viel Verschleiß erleiden und immer wieder ersetzt werden müssen, benötigt der M3 Heimtrainer nichts davon, was auf lange Sicht viel Geld spart.

Wenn du an Gewichtsreduktion interessiert bist, wirst du ein Spinningrad wie den Keiser M3 selten mit solch bemerkenswerten Widerstandswerten und Spannungen sehen. Abhängig von deinem Engagement und deiner Ausdauer kannst du mit diesem Indoor-Rad bis zu 1000 Kalorien pro Tag verbrennen. Obwohl es unglaublich gut gemacht ist und über High-End-Features verfügt, die auch von den Profis geschätzt werden, werden wir Normalsterblichen es auch lieben, sofern wir es uns leisten können.

Eigenschaften und Komfort

Der Keiser M3 Plus wiegt 63,5 kg und sein maximales Belastungsgewicht beträgt 136 kg. Weil das Fahrrad so schwer ist, sind Transporträder eine absolute Notwendigkeit, und natürlich sind sie enthalten. Sowohl der Sitz als auch der Lenker sind verstellbar, so dass du eine Trainingsposition findest, mit der du dich wohl fühlst.

Der schaumstoffgepolsterte Sitz ist mäßig fest und sehr breit. Manche von euch finden es vielleicht zu weit. Es ist nicht der bequemste Sitz auf dem Markt, aber es ist auch nicht der schlechteste. Was das Geräusch betrifft, ist das einzige Geräusch, das du hören wirst, das vom Antriebsriemen an der hinteren Scheibe, was jedoch kaum wahrnehmbar ist.

Der LCD-Bildschirm ist dein gewöhnlicher Bildschirm und zeigt nur die grundlegendsten Informationen wie die Anzahl verbrauchter Kalorien, Geschwindigkeit und Entfernung an. Ehrlich gesagt, in Anbetracht des Verkaufspreises für dieses Baby, haben wir viel mehr erwartet. Da dieses Indoor-Cycling-Rad über einen magnetischen Widerstand verfügt, sehen wir keinen Grund, warum der Hersteller uns keine voreingestellten Trainingsprogramme zur Verfügung stellen könnte. Natürlich ist es ein stationäres Rad und kein handelsüblicher Heimtrainer, und wenn du ihn erst einmal benutzt hast und ins Schwitzen kommst, wird dir die Statistik egal sein, aber trotzdem möchten wir mehr für unser Geld, und wir sind uns sicher, du auch.

Magnetischer Widerstand

Magnetischer Widerstand ist extrem selten bei einem Indoor-Fahrrad, was den M3 ziemlich einzigartig macht. Die geschmeidige 24-Gang Magnetic Resistance mit realistischer Bewegung wird definitiv jedes Körperteil herausfordern, während es das Gefühl vermittelt, ein normales Fahrrad im Freien zu fahren. Du wirst definitiv einige Kalorien damit verbrennen, entweder indem du dich an deine Grenzen treibst oder einfach in mäßigem Tempo fährst.

Das Beste aber ist der extrem leise Betrieb seines magnetischen Widerstandssystems. Wir werden hier nicht technisch ins Detail gehen, aber du kannst dieses Rad einfach zu Hause benutzen, ohne den Rest der Familie zu stören, selbst wenn es in der Mitte des Wohnzimmers steht!

Fazit

Das Ergometer Keiser M3 ist teuer, aber was du für dein Geld bekommst, ist erstklassige Qualität, beispiellose Zuverlässigkeit, schlankes Design und viele Funktionen, die dein Training effizienter machen. Es besteht kein Zweifel, dass es eines der besten Indoor-Cycling-Bikes ist, aber sein Preis wird es für manche Menschen unbezahlbar machen.

Beste Ergebnisse für ein Liegerad überhaupt

Schwinn Recumbent 270i Liegefahrrad

schwinn recumbent 270i liegefahrrad

Schwinn Recumbent 270i

Manchmal muss man kein Experte sein, um zu erkennen, dass man auf etwas Besonderes gestoßen ist. Du fühlst es einfach. Aber wenn du einen großen Teil deines hart verdienten Geldes für einen teuren Heimtrainer ausgibst, kannst du dich nicht nur auf ein Gefühl verlassen. Du musst deine ganz persönliche Risikoprüfung machen und einige Zeit damit verbringen, Nachforschungen zu diesem Thema anzustellen.

Wie du wahrscheinlich schon weißt, wurde Schwinn mit seinen traditionellen Outdoor-Bikes eine bekannte Marke. Alles deutet darauf hin, dass sie die Indoor-Bikes die gleiche Aufmerksamkeit zuteilwird. Sehen wir uns an, was ihr neuestes Liegerad, das Schwinn 270, für uns bereithält.

Komfort

Beim Kauf eines Liegerades besteht kein Zweifel, dass der Komfort einer der entscheidenden Faktoren ist, die von den meisten Benutzern in Betracht gezogen werden. Viele Menschen entscheiden sich für ein Liegerad, weil sie Rückenschmerzen haben. Sie wollen in Form bleiben, aber sie wollen ihren Rücken vor jeder Art von Druck oder Anstrengung bewahren. Das Schwinn 270 scheint diese Bedürfnisse zu verstehen, da das Modell eine verbesserte Unterstützung des unteren Rückens und einen gepolsterten Sitz für diesen zusätzlichen Komfort bietet.

Der Sitz kann für verschiedene Körperhaltungen angepasst werden. Dies ist sehr hilfreich, wenn mehr als eine Person das Liegerad benutzen möchte. Durch den belüfteten Rücken ist es selbstverständlich, dass du beim in die Pedale treten etwas kühle Luft bekommst. Schalte den integrierten Lüfter hinzu, und du wirst nie wieder die Übung wegen Überhitzung unterbrechen, obwohl der 3-Gang-Lüfter nicht besonders stark ist.

Eigenschaften

Für ein Modell, das eher in die Mitte des Preissortiments passt, als an der Spitze zu stehen, ist es ziemlich beeindruckend, dass es 29 Programme mit Tests, Herzfrequenzkontrollen und Benutzerprofilen bereithält. Die Gesamtsumme von 25 Widerstandsstufen ist ebenso beeindruckend, die dich von den leichteren Workouts zu den schwereren mit einem einfachen Knopfdruck bringt. Da das Gerät vollständig digital ist, musst du dir auch keine Gedanken darüber machen, wie du die Drehregler für die gewünschte Einstellung bedienst.

DualTrack Technologie

Genau wie das Schwinn 170 verwendet dieses Liegerad die gleiche Art von Monitor, der 13 statistische Parameter anzeigt, die in zwei Spalten aufgeteilt sind: eine mit den Ergebnissen der aktuellen Trainingseinheit und die andere mit dem Fortschritt des Trainingsziels. Die Ergebnisse beinhalten die Gesamtdistanz, Drehzahl, Kalorien, Intensität, Puls und vieles mehr. Es ist eine gute Möglichkeit, sich selbst zu motivieren und zu sehen, wie weit du mit deinem Trainingsziel schon gekommen bist.

Wenn du dich besonders für die Daten und Statistiken interessierst, kannst du alle Informationen auf ein USB-Laufwerk übertragen, indem du dich entweder mit MyFitnessPal oder mit SchwinnConnect verbindest. Da das LCD keine Batterien verwendet, sondern an der Wand eingesteckt ist, musst du dich nicht damit rum ärgern, dass dein Display verdunkelt und unlesbar wird, sobald die Batterien leer sind.

Extras

Es gibt einen Wasserflaschenhalter und akustische Raumlautsprecher, so dass du eine Pause machen kannst, ohne das Liegerad zu verlassen. Natürlich verfügt das Rad über Transporträdchen, sodass du es leichter bewegen kannst. Der Griff-Herzfrequenzmonitor ist ein nettes Feature, weil du deinen Puls in wenigen Sekunden überprüfen kannst, indem du den Griff mit deiner Hand hältst. Wenn du es vorziehst, freihändig zu fahren, kannst du einen Brustgurt bei diesem Rad verwenden. Du musst ihn jedoch separat kaufen. Dies ist besonders für Menschen interessant, die Herzprobleme haben oder einfach in der Zielzone bleiben möchten.

Fazit

Das Schwinn Recumbent 270i Heimtrainer ist verdammt nah dran das beste Liegerad zu sein und es ist das Modell das ich jedem empfehlen kann. In der Tat haben wir es das beste Liegerad genannt. Wenn du dich entscheidest, es zu deinem Heimtrainer zu machen, wirst du es absolut lieben.

Bester Ganzkörper-Heimtrainer

Schwinn AD6 Airdyneschwinn ad6 airdyne

Schwinn AD6 Airdyne

Wind im Haar auf einem Heimtrainer? Ja bitte!

Entschiede dich für Heimtrainer und spare eine Menge Zeit und erspare dir auch die Mühe, extra ins Fitnessstudio zu gehen. Du kannst ein intensives Cardio-Training in deinem eigenen Schlafzimmer genießen, und sobald du mit dem Training fertig bist, kannst du das Trimrad einfach in einen Schrank schieben, damit es dir nicht in die Quere kommt. Aber die Wahl des Richtigen ist leichter gesagt als getan. Nachdem wir uns mehr als einhundert verschiedene Modelle angesehen haben, haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, welches sich lohnen könnte, und das Schwinn AD6 Airdyne Trimrad fällt definitiv in diese Kategorie.

Widerstand

Das Beste daran, einen Ventilator zu haben, ist der unbegrenzte Widerstand, den du einfach durch härteres Treten erreichen kannst. Ebenfalls auf der Plus-Seite, je härter du trittst, desto frischer wird es. Diese Art von Widerstand ist auch sehr leise, was bedeutet, dass dir beim Radfahren Fernsehen oder Musik hören keine unmöglichen Dinge mehr sind. Bei Höchstgeschwindigkeiten wird es zwar lauter, aber nicht so störend.

Das Besondere am AD6 Airdyne Ergometer ist, dass es dir ein Ganzkörpertraining bietet. Im Gegensatz zu den meisten Heimtrainern, die sich nur auf deinen Unterkörper konzentrieren, wirkt dieser auch auf deinen Oberkörper. Wir können diesem Ansatz nur zustimmen. Jedoch gibt es einige Probleme damit, denn sobald du ein angemessen hohes Maß an Widerstand erreicht hast, werden deine Beine durch die einzelnen Gänge geführt, was zwar das ultimative Ziel ist, aber du wirst nicht in der Lage sein, Schritt zu halten mit dem Widerstand, der deinem Oberkörper gilt.

Bedienkonsole und Anzeige

Obwohl Schwinn den Computer verbesserte, indem er ein RevMeter RPM-Messgerät für bessere Statistiken sowie Statistiken über Kalorien, Entfernung und Geschwindigkeit hinzufügte, ist das LCD ein bisschen zu dunkel, was die angezeigten Zahlen manchmal schwer lesbar macht.

Komfort und Ergonomie

Während der Sitz für ein aufrechtes Rad recht komfortabel ist, wirst du nach einer Weile anfangen, eine Taubheit zu fühlen, so dass du möglicherweise nicht in der Lage bist, in einer einzigen Sitzung so viel zu trainieren, wie du möchtest. Dennoch ist es nichts, was nicht mit Hilfe eines Kissens oder weichem Sitzbezug gelöst werden könnte. Die Pedale haben Fußschlaufen, die leicht an deine Füße angepasst werden können.

Etwas, das wir als sehr nützlich empfanden, ist der integrierte Flaschenhalter, der direkt vor der Anzeige platziert ist. Auf diese Weise kannst du kontinuierlich in die Pedale treten ohne anzuhalten, um etwas zu trinken und abzukühlen. Und obwohl der Heimtrainer keine anderen Spielereien wie beispielsweise einen MP3-Anschluss bietet, kannst du bei Schwinn solche Accessoires zum Kauf an.

Fazit

Alles in allem ist das Schwinn AD6 Airdyne Trimrad ein extrem gut gebautes Rad und die Tatsache, dass du es sowohl für deinen Oberkörper als auch für deinen Unterkörper nutzen kannst, ist ein großes Plus, denn dieses Feature macht es zu einem der allerbesten Heimtrainern seiner Art. Indem du deinen ganzen Körper in Anspruch nimmst, wirst du viel leichter abnehmen. Es verfügt über vier Einstellungen für erhöhte Stabilität. Du musst also keine Angst haben, dass es unter dir zusammenbricht.

Um ehrlich zu sein, es ist nicht das billigste verfügbare Rad, aber es macht seinen Preis in Qualität wieder gut.

Vielseitiger Heimtrainer

FitDesk FDX 2.0 Schreibtisch-Heimtrainer

fitdesk fdx 2.0 schreibtisch-heimtrainer

FitDesk FDX 2.0

Wer sagt, dass du beim Sitzen nicht trainieren kannst?

Wenn es um Komfort geht, sind wir ziemlich pingelig. Ganz gleich welcher Preis, ganz gleich welche Empfehlungen es gibt, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, wird es nicht auf meiner Wunschliste stehen.

Das Bedürfnis nach Komfort ist etwas, mit dem wir uns täglich auseinandersetzen muss, denn unser Job besteht darin, stundenlang vor dem Laptop zu sitzen. Aber unser letzter Fund, der FitDesk FDX 2.0 Desk Heimtrainer mit Massageliege, hat alles verändert.

Die Wörter “stationärer Heimtrainer”, “Komfort” und “Laptopunterstützung” werden nicht oft im selben Satz gefunden, aber mit dem FitDesk FDX 2 ergibt der Satz tatsächlich Sinn. Werfen wir einen Blick auf diesen seltsam aussehenden und einzigartigen Heimtrainer und schau dir an, worum es geht.

Einzigartiges Design

Hebe deine Hand, wenn du einen anderen Heimtrainer mit einer verschiebbaren Schreibtischplattform kennst. Machst du nicht? Genau. Der FitDesk 2.0 bietet nicht nur eine einstellbare 16 “x 19” Schreibtischfläche für deinen Laptop, sondern ist auch leicht, und wenn das für dich nicht praktisch genug war, weiß ich auch nicht. Abgesehen davon, dass du deinen Körper trainierst, kannst du Meetings planen, im Internet surfen oder mit deinen Freunden chatten, ohne vom Heimtrainer steigen zu müssen.

Es ist die perfekte Lösung für diejenigen, die nicht die Zeit haben, ihre Augen vom Bildschirm zu nehmen, aber dennoch etwas für ihre allgemeine Gesundheit und Fitness machen wollen. Laut Forschung kann sich ein längeres Sitzen negativ auf den Körper auswirken, weshalb der FitDesk FDX noch mehr Sinn ergibt.

Magnetischer Widerstand

Um das Training optimal zu nutzen, kannst du mit einem einfachen Drehknopf zwischen 8 verschiedenen Widerstandsstufen wählen. Und weil es einen magnetischen Widerstand verwendet, ist es extrem leise und sanft, was bedeutet, dass es Sie nicht von deiner Arbeit ablenkt.

Wenn du deinen Laptop für ein paar Stunden beiseitelegen möchtest, werden die Oberkörper-Widerstandsbänder sicherstellen, dass du ein richtiges Ganzkörper-Cardio-Training bekommst.

Komfort

Wie oft hast du die Chance zu sagen, dass du alles gleichzeitig trainierst? Wenn du dich ein bisschen ausruhen möchtest, kannst du dich auf dem Strandkreuzsitz zurücklehnen oder die Massagerollen für deine Unterarme benutzen, damit du dich für die nächste Runde erholen kannst.

Tatsächlich ist der FDX dank der Rückenlehne und des Extenders auch ein Semi-Recumbent-Bike. Da du den Sitz beliebig einstellen kannst, kannst du leicht eine korrekte Passform erhalten, wenn deine Körpergröße zwischen 150 cm und 186 cm liegt. Das empfohlene Höchstgewicht laut Hersteller beträgt 113 Kilogramm.

Du kennst diesen Moment, in dem du so konzentriert bist, dass du deine Gedanken hören kannst, und selbst der leiseste Ton kann dann deine Konzentration ruinieren? Nun, mit dem FitDesk 2.0 Heimtrainer hast du auch damit kein Problem mehr. Es ist flüsterleise, was bedeutet, dass du in der Lage bist, jede Art von Aktivität ohne Unterbrechung durchzuführen.

Schublade

Da sie ein stationären Heimtrainer entworfen haben, um einen Laptop zu unterstützen, gingen sie noch einen Schritt weiter und fügten eine Schublade für kleine Gegenstände hinzu. Das macht den FDX 2 sehr praktisch, denn du hast alles, was du brauchst, ohne dass du vom Fahrrad steigen müsstest. Die Schublade kann Handys, Musik-Player, Ohrstöpsel, Stifte, Notizblöcke und alle anderen kleinen Büroartikel, die du dir vorstellen kannst, sicher verstauen.

Fazit

Zu unserer Überraschung hatten wir Schwierigkeiten, einen negativen Aspekt dieses FitDesk FDX 2.0 Heimtrainers zu finden. Es ist einer dieser seltenen Fälle, in denen etwas fast zu gut ist, um wahr zu sein, aber es ist tatsächlich nicht so. Wenn wir pingelig sein sollten, ist das einfach zu lesende digitale Widerstandsmessgerät, welches Zeit, Kalorien und Kilometerstand misst, nicht so einfach zu lesen, vor allem, weil er hinter dem Ständer platziert ist (was bedeutet, dass du den Monitor nicht siehst, es sei denn du klappst deinen Laptop zusammen).

Der ultimative Leitfaden für den Kauf eines Heimtrainers

Als wir unsere Heimtrainer-Forschung begannen, wussten wir nicht, dass wir so viel Zeit damit verbringen würden herauszufinden, welcher Typ den besten Widerstand bietet oder den stabilsten Rahmen hat. Um ehrlich zu sein, waren wir in diesem Aspekt ziemlich ignorant und dachten, dass, wenn man Kalorien verlieren möchte, jedes Gerät helfen wird.

Normalerweise haben die billigeren grundlegende Eigenschaften wie einen konfigurierbaren Trainingswiderstand und ein paar Programmieroptionen. Mittelklassegeräte sind besser gebaut, machen weniger Lärm und fühlen sich fester an. Was die High-End-Geräte anbelangt, erwarten dich erweiterte Funktionen, wie einen präziseren und detaillierteren Computer, voreingestellte Trainingsprogramme, Benutzerprofile, längere Garantie und mehrere Widerstandsniveaus.

Reality Check: Wie fortgeschritten brauchst du deinen Heimtrainer?

ergometer-training-heimtraining-radBevor du einen Heimtrainer kaufst, musst du herausfinden, was eigentlich deine Trainingsziele sind. Überlege auch, wie oft du ihn verwenden wirst und wie stark du dich anstrengen möchtest. Viele Male überschätzen die Menschen ihre Fähigkeiten und denken, dass sie es schaffen werden, mit dem zuvor gesetzten Trainingsplan Schritt zu halten. Dies führt dazu, dass sie das teuerste Spinning-Bike kaufen, wie das rechts abgebildete oder beispielsweise der Keiser M3i, nur um dann zu erkennen, dass sie ihr Potenzial nicht voll ausschöpfen.

Sobald du in der Lage bist, realistische Einschätzungen bezüglich der Verwendung des Geräts zu machen, wirst du es leichter finden, das passende Gerät auszuwählen, das deinen Trainingszielen entspricht.

Must-Have-Funktionen

Egal, wie viel Geld du für ein Heimtrainer ausgeben möchtest oder welches Modell dich interessiert, jedes Trainingsgerät muss mindestens ein paar Grundfunktionen haben. Du musst nach einem Trimrad mit verschiedenen Widerstandsniveaus suchen, und der Sitz sollte bequem genug sein, weil du ziemlich viel Zeit darauf verbringen wirst. Wenn du nicht gerade durchschnittlich groß bist, suche nach Sitzen, die entsprechend angepasst werden können.

Wenn du jedoch vor allem ein Rad kaufen möchtest, welches aber nicht den besten Sattel hat, kannst du immer einen zusätzlichen Sitzbezug mit Gel oder Polsterung dazukaufen.

Komfort muss Priorität haben, unabhängig vom Budget. Pedale müssen nicht nur breit genug sein, sie müssen auch eine Art Halterung haben, damit deine Füße beim Treten nicht verrutschen. Der eingebaute Computer muss auch grundlegende Statistiken wie Geschwindigkeit, Zeit und die Anzahl der verbrannten Kalorien anzeigen. Auch wenn die Herzfrequenz die wichtigste Sache ist, die du wissen musst, könntest du dafür noch problemlos ein separates Gerät kaufen.

Optionales Zubehör

Wenn es mehrere stationäre Trimräder gibt, auf die du Lust hast, schau nach Extras, die sie auszeichnen und dir helfen, dich zu entscheiden. Zum Beispiel haben Räder wie der Schwinn AD6 Airdyne eingebaute Lüfter, die dir neben dem Luftwiderstand helfen, dich abzukühlen. Wenn du nicht ohne deine Lieblingsmusik trainieren kannst, haben Geräte wie das Schwinn 270 Recumbent eingebaute akustische Soundsysteme, mit denen du deine Musik laut abspielen kannst.

Ein weiteres Feature, das du in Betracht ziehen solltest, ist der Wasserflaschenhalter – es scheint auf den ersten Blick nicht so wichtig zu sein, aber es hilft definitiv, wenn das Fahrrad einen hat, da du dein Training nicht unterbrechen musst, um etwas zu trinken. Weitere Features, die du vielleicht haben möchtest, sind Fernbedienung, die das Exerpeutic Upright Faltrad eingebaut hat, oder ein Zeitschriftenständer wie beim FitDesk FDX 2.0.

Überprüfe das Gewichtslimit und das Gewicht

must-have-funktionen-von-heimtrainerStabilität ist einer der wichtigsten Aspekte des Trainings, denn das Letzte, was du willst ist, dich beim Radfahren zu verletzen. Wenn das Trimrad wackelt, dann kannst du es einfach vergessen. Natürlich möchten einige von euch die Ausrüstung online kaufen. In diesem Fall, um festzustellen, wie stabil das Radrad ist, überprüfe einfach die Gewichtsangaben.

Je mehr es wiegt, desto stabiler wird es sein. Für schwere Räder müssen kleine Transporträdchen integriert sein, sonst wird es schwierig, die Maschine von einem Ort zum anderen zu bringen. Und last but not least, stelle sicher, dass dein Gewicht nicht über dem maximal unterstützten Gewicht liegt, sonst könntest du deine Sicherheit aufs Spiel setzen.

Übermäßiger Lärm

Obwohl dies kein Problem für jeden Menschen ist, muss man daran denken, dass einige auf Grund des Widerstands der Bikes leiser sind als andere. Räder mit Ventilatoren neigen dazu, lauter zu sein, weil sie einen Luftwiderstand haben – je härter du trittst, desto stärker die Wind und lauter der Lärm. Die meisten Heimtrainer machen keinen unerträglichen Sound, aber wenn du zum Beispiel Musik hören willst  oder Fernsehen während des Trainings schauen möchtest, der Lärm könnte dich stören.

Geschlossene Mechanik für Sicherheit

Wenn du in einem Haushalt mit kleinen Kindern lebst, musst du darauf achten, wie der Heimtrainer gebaut wurde. Statistiken zeigen, dass Tausende von Kindern durch den jährlichen Gebrauch von Trainingsgeräten verletzt werden. Um dies zu vermeiden, vergewissere dich, dass die Mechanik des Rads (wie zB die Kette und das Schwungrad) abgedeckt ist, so dass Kinder ihre Finger oder andere Körperteile nicht unabsichtlich hineinstecken können.

Wir haben unser Bestes gegeben, um alle wichtigen Aspekte abzudecken, die beim Kauf eines Heimtrainers berücksichtigt werden sollten. Bevor du Geld für einen ausgibst, überlege genau, wie du ihn verwenden wrst. Es gibt einen Heimtrainer für jeden, von Profis bis hin zu normalen Benutzern – Du musst nur das richtige Gerät für dich finden!

4.89/5 (9)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here