Das volle Volumen, ohne Kräuseln

Wenn du nach dem perfekten Föhn für zu Hause suchst, dann sind dies die besten Haartrockner für dich!

Wenn du dein Haar jeden Tag föhnst, ist der Kauf eines Haartrockners keine leichte Entscheidung. Während dein Portemonnaie es dir vielleicht danken wird, dass du den billigsten Haartrockner gekauft hast, den du finden kannst, werden deine Haare nicht so nachsichtig mit dir sein.

Der Kauf eines guten Haartrockners kann wertvolle Minuten bei deinem morgendlichen Haaremachen einsparen, die Lebensdauer eines Haarschnitts um Monate verlängern und deinen Tag gut starten lassen. Wählst du jedoch schlecht, riskierst du unzähmbares Kräuseln deiner Haare oder irreversible Hitzeschäden. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, um jetzt die richtige Entscheidung zu treffen, und du wirst dir später viele frustrierende Stunden sparen.

die besten haartrockner fuer dich

Aus diesem Grund haben wir uns die Zeit genommen, fünf der besten Haartrockner zu testen, die du kaufen kannst, und dir die wichtigsten Unterschiede zwischen den angebotenen Modellen erklärt.

Im Grunde funktionieren alle Haartrockner mehr oder weniger auf die gleiche Weise, aber ein großer Föhn bedeutet den Unterschied zwischen einer 30-minütigen Styling-Sitzung und einer 10-minütigen, zwischen viel gekräuselten Haaren und fast keinen, zwischen beschädigten Haaren und Haaren, die auch mit weniger Arbeit gesund bleiben.

Bevor wir zu tief in die Materie einsteigen, solltest du dir einen Moment Zeit nehmen und deinen Haartyp ermitteln – ist er gerade, wellig, lockig oder verworren? Sind deine Haare fein oder grob? Dünn oder dick?

Feinere und dünnere Haare brauchen einen Föhn, der eine niedrige – aber nicht kalte – Temperatur erreicht, um ohne Risse zu trocknen. Gröberes Haar braucht eine höhere Hitze zum Trocknen, sonst dauert es ewig, bis die größeren Strähnen trocken sind. Und während alle Haartypen von einem schnellen Trockner profitieren, ist er besonders nützlich für dickes Haar.

Der beste Haartrockner im Vergleich

Föhne im VergleichDyson Supersonic Hair DryerPhilips Moisture Protect GHD AirElchim
3900 Healthy
Ionic
Parlux 3200 Compact
Um den Preis
zu prüfen, klick auf
dem Bild
HeizelementIonischIonischIonischKeramisch/IonischKeramisch
Leistung
(Watt)
1,600 w2, 300 w2,100w2,400 w1,900 w
Kabellänge2.7 m2.5 m3 m2.7 m3 m
Temperatur- einstellungenviersechsdreidreivier
Geschwin-
digkeits-
einstellungen
dreisechsdreidreizwei
Kaltstarttastejajajajaja
Gewicht690 g720 g1.54kg530 g530 g

1. Dyson Supersonic Hair Dryer

Dyson Supersonic Hair Dryer

Der Dyson Supersonic Hair Dryer ist unsere Top-Auswahl.

Er kommt auf die höchste Energie, seine Temperaturen können höhere Stufen und ebenso niedrigere Stufen erreichen, und er hat uns mit der höchsten Geschwindigkeit beim Luftstrom aller  von uns getesteten Trockner fast weggeblasen.

Darüber hinaus ist der Dyson mit einer ca. 400 Euro High-Tech-Technologie, also mit Lichteinstellungen und Magnetbefestigungen ausgestattet – das Macbook Pro unter den Föhnen. Ist er am allerbesten? Er führt jedenfalls, denn er bewies in allen unseren Tests ein glattes, glänzendes Haar.

Aber wenn du einen lockigen Stil bevorzugst oder wenn du dicke lockige Haar hast und nach einem geglätteten Stil suchst, solltest du dir unsere nächste Auswahl ansehen. Die Dysons sind nicht heiß genug, um dickes, lockiges Haar in eine glatte Frisur zu verwandeln.

Vorteile:
  • Trocknet in fast der Hälfte der Zeit
  • Leise
  • Das Haar erscheint glatter und gerader
Nachteile:
  • Teuer
  • Nicht leichter als seine Rivalen
  • Du musst pausieren, um die Temperatur oder Geschwindigkeit zu ändern

Der Supersonic-Föhn belebt eine nur mangelhaft besetzte Kategorie mit einem Meisterstück der Effizienz, das seine Konkurrenz im wahrsten Sinne des Wortes wegbläst.

Der Supersonic ist kompakt, nicht die “Reisegröße”, aber klein genug, um in eine Tragetasche zu passen, ohne das die Kleidung eines Tages nicht mehr rein passt. Im Inneren findest du einen winzigen, aber leistungsstarken Motor – die gleiche Technologie, die Dyson bei seinen rotorlosen Lüftern einsetzt -, die einen starken, gleichmäßigen Heißluftstrom erzeugt.

Durch seinen Aufbau ist der Supersonic leichter zu handhaben. Haartrockner haben seit Jahrzehnten die klassische L-Form mit dem großen Motor – und damit dem Schwerpunkt an der Oberseite des Griffs.

Dyson hat den Motor in den Griff gebaut, was dem Supersonic ein absolutes Gleichgewicht verleiht, das ihn auch noch leichter macht. Professionelle Stylisten, die den ganzen Tag einen Haartrockner benutzen, werden ihn lieben, aber selbst für normale Leute ist er eine willkommene Verbesserung.

Drei Styling-Aufsätze – Zwei, um den Luftstrom zu lenken, und ein Diffusor – können direkt aufgesteckt werden. Sie halten mittels Magneten. Du kannst die Aufsätze drehen und schnell und einfach austauschen.

Der Trockner funktioniert natürlich auch ohne sie, aber sie sind definitiv praktisch, wenn du den Luftstrom auf einen bestimmten Punkt richten oder ihn verteilen musst, um gut definierte Locken zu erhalten. Ein Kritikpunkt: Die Schnur ist ein bisschen sperrig, aber das scheint absichtlich designt, um Stabilität zu garantieren.

Nicht nur heiße Luft

Der Supersonic verwendet einen Mikroprozessor zur Überwachung der Heizleistung und eine Rückkopplungsschleife, um eine konstante Temperatur sicherzustellen. Das hört sich nach Over-Engineering an, aber die Fähigkeit, die Hitze konstant zu halten, verbessert spürbar den Glanz und trocknet das Haar definitiv schneller.

Zwei Knöpfe auf der Rückseite des Laufs passen die Temperatur und die Lüftergeschwindigkeit an. Ihre Platzierung ist ein unbesungener Design-Gewinn für Dyson. Dein typischer Haartrockner verfügt über zwei umschaltbare Schalter: einen für die Temperatur und einen für die Geschwindigkeit.

Je schicker der Haartrockner, desto mehr Einstellungen hast du. Du findest diese Schalter fast immer auf der Seite des Griffs (unter deinem Daumen) oder auf der Vorderseite wie der Abzug einer Pistole.

Das könnte bei einer Schießerei nützlich sein, aber wenn du Haare trocknest, neigst du dazu, eine Einstellung auszuwählen und es dabei zu belassen. Bis natürlich dein Finger unweigerlich auf einen der Schalter kommt, den Föhn beschleunigt oder die Hitze aufdreht. Dysons Platzierung mindert genau dieses Risiko.

Der Supersonic bietet drei Geschwindigkeiten und drei Temperaturen. Die maximale Power haut hier richtig rein – Dyson zeigt die Luftströmung vollständig an. Du findest den Power-Knopf am Griff, und in einem coolen Trick speichert der Supersonic deine bevorzugten Einstellungen, wenn du ihn ausschaltest.

Wie alle Dyson-Produkte ist der Supersonic mit etwa 400 Euro etwas teuer. Aber du erhältst wirklich überlegene Technik und durchdachtes Design. Sicher, dies sind auf den ersten Blick nur kleine Änderungen an einem vertrauten Produkt, aber wenn das Trocknen deiner Haare Teil deiner täglichen Routine ist, macht der Supersonic es effizienter und liefert konsistentere Ergebnisse.

Wenn du zu spät zu deinem morgendlichen Meeting oder einer Tischreservierung kommst, wirst du diese frustrationsfreien Minuten zu schätzen wissen.

Soll ich den Dyson Supersonic kaufen?

Wenn du dich wirklich um dein Styling bemühst, dann denken wir, dass der Supersonic ein lohnenswerter Kauf ist. Besonders beeindruckend war seine Fähigkeit, Haare zu glätten. Es könnte dir ein Vermögen an Stylingprodukten einsparen, und du könntest sogar in der Lage sein, auf dein Glätteisen oder diese teuren Brazilian Glättungsbehandlungen in deinem Haarsalon zu verzichten.

Aber es ist die Geschwindigkeit dieses Trockners, die ihn vom Rest abhebt. Denn alles, was uns zusätzliche 10 Minuten im Bett einbringt, ist ein Gewinn.

2. Philips Moisture Protect Haartrockner

philips moisture protect haartrockner

Philips Moisture Protect Haartrockner

Dieser Föhn ist unglaublich hübsch – und wir können uns gut vorstellen, dass er schön auf unserem Schminktisch liegt. Aber er ist mehr als nur eine reine Augenweide – er ist auch sehr smart.

Der Philips MoistureProtect HP8280 / 03 hat angeblich einen Moisture Protect-Infrarotsensor, der die Temperatur deines Haares messen kann. Sobald dein Haar trocken ist, schaltet er automatisch die Hitze herunter, um dein Haar zu schützen. Natürlich hat es auch eine ionische Technologie, um die besten kräuselfreien Ergebnisse zu gewährleisten.

Vorteile:
  • Schönster Haartrockner
  • Enthält Diffusor und Düsenkopf
  • Macht das Haar nicht kraus
  • Verhindert Überhitzung
  • Das Haar sieht dank der Feuchtigkeitsschutzfunktion gesund aus
  • 2 Jahre Garantie
  • Langes Kabel
  • Mehrere Temperatur- und Geschwindigkeitseinstellungen
Nachteile:
  • Kann für kleine Hände etwas sperrig sein

Wie funktioniert dieser Haartrockner von Philips?

Seine Technologie basiert auf drei verschiedenen Modulen:

      1. Zuerst gibt es den Infrarotheizkörper. Dieser trocknet dein Haar von innen und schützt es damit vor dem Austrocknen. Ein eingebetteter Sensor misst die Temperatur deines Haars etwa 30 Mal pro Sekunde und reduziert die Temperatur, wenn dein Haar überhitzt. Der konstante starke Luftstrom sorgt für optimale Ergebnisse und das Haar wird weniger beschädigt.
      2. Dank der ionischen Konditionierung werden negative Ionen im Luftstrom erzeugt. Treffen diese Partikel auf das positiv geladene Haar, wird es neutralisiert. Diese Ionen verhindern, dass das Haar kraus wird und sogar die Hautzellen selbst sich kräuseln. Es glättet, um glänzende und brillante Ergebnisse zu erzielen.
      3. Der CoolShot schließt die Poren und wird auch verwendet, um deinem Styling ein Finish zu geben. Sechs verschiedene Einstellungen für Geschwindigkeit und Temperatur können individuell für dein gewünschtes Styling zusammengestellt werden.

3. GHD Air

ghd air

GHD Air

Wenn du denkst, dass ein leistungsstarker Haartrockner bedeutet, dass du viel Lärm ertragen musst, dann denke noch einmal darüber nach: Der GHD Air erzeugt einen überraschend leisen, aber kraftvollen Luftstoß, der selbst mit dickstem Haar kurzen Prozess macht. Wie immer hat GHD großartige Arbeit geleistet, um ein attraktives modernes Design mit wirklich nützlichen Funktionen zu kombinieren.

Der Air sieht toll aus und fühlt sich großartig an, mit einem bequemen Griff und gleichmäßigem Gewicht, so dass man sich leicht bewegen kann, ohne müde Handgelenke zu bekommen, und man erhält drei Temperatureinstellungen und drei Geschwindigkeitsmodi, von denen jeder einen ruhigen Strom gleichmäßig erwärmter Luft liefert. Der große Cold-Shot-Knopf lässt sich auch einfach halten, um den Trocknungsprozess auf die schonendste Art und Weise zu beenden.

Vorteile:
  • Leistungsstarker, überlegener, langlebiger AC-Motor
  • Fortgeschrittene ionische Technologie erhält die natürliche Feuchtigkeit der Haare
  • Mehrere Heiz- / Geschwindigkeitseinstellungen
  • Er wurde entwickelt, um schneller mit großen stoßhaften Luftströmen zu trocknen
  • Du benötigst weniger Zeit, um das Haar zu trocknen / stylen
  • Aufhängung zum einfachen Verstauen
  • Riesige verlängerte Schnur
Nachteile:
  • Kein mitgelieferter Diffusor für lockiges / welliges Styling
  • Lange Schnur kann nicht zurückgezogen werden
  • Schwerer als normaler Föhn
  • Adapter benötigt, da es keine Wechselspannung ist

Der Geräuschpegel ist so leise, dass jeder gesagt hat, dass das auf den extra großen Motor zurückzuführen ist, der ohne Stress läuft. Man kann sich selbst dabei denken hören. Und wenn im Salon einmal sechs Geräte gleichzeitig in Betrieb sind, kann man trotzdem die andere Leute reden hören. Wir haben auch festgestellt, dass wir den Föhn selten auf Hochtouren bringen, aber trotzdem ist er bei voller Geschwindigkeit nicht so laut.

Der einzige unkonventionelle Aspekt beim Air ist, dass GHD das Netzteil in einer Box entlang des Stromkabels und nicht im Trockner selbst platziert hat. Der Vorteil ist, dass der Trockner leichter ist, aber genauso leistungsstark, wie du es von einem High-End-Modell erwarten würdest.

Aber der Nachteil ist, dass du das Kabel nicht auf die volle Länge ausziehen kannst – wenn deine Steckdose weit weg von deinem Frisiertisch oder Bett ist, dann könnte das lästig sein.

Der Air könnte die Laminair-Technologie (die hilft, Kräuseln zu reduzieren) und ein herausnehmbarer Filter fehlen, aber wenn du nach einem hochwertigen Haartrockner unter 100 € suchst, dann bleibt der Air eine gute Wahl.

4. Elchim 3900 Healthy Ionic Dryer

elchim 3900 healthy ionic dryer

Elchim 3900 Healthy Ionic Dryer

Man könnte es verzeihen, dass ich nie von Elchim gehört habe, aber diese italienische Marke macht seit 1945 das, was sie am besten kann – nämlich brillante Haarpflegeprodukte zu entwickeln. In der Tat, du weißt, dass ein Haartrockner etwas ganz Besonderes sein muss, am besten vom eigenen Friseur empfohlen – und genau so ist uns der Elchim 3900 zum ersten Mal aufgefallen.

Vorteile:
  • 2000 Watt Wechselstrom-Motor
  • Ionic / Ceramic-Technologie für schnelleres Trocknen
  • 3 Heizstufen
  • Fern-Infrarot-Wärme
  • Cool Shot / Stilvolles Design
  • Lebenslange Garantie
Nachteile:
  • Etwas sperrig
  • Diffusor ist nur separat erhältlich

Die Hauptmerkmale von Elchim 3900

Du kannst dich sicherlich nicht über einen Föhn beschweren, der von einem etwas ruhigen italienischen AC-Motor angetrieben wird. Das bedeutet im Klartext, dass du einen effizienten Motor erhältst, der im Gerät sehr lange halten wird.

Er bietet auch denjenigen etwas, die es sehr häufig unterschiedliche Geschwindigkeit und Temperatur wählen. Der Elchim 3900 hat drei verschiedene Temperatureinstellungen und 2 Luftstromgeschwindigkeiten zur Auswahl. Das bedeutet, dass jede Person, die ihn besitzt, ihre jeweiligen Haartrocknungseinstellungen nach ihren Bedürfnissen anpassen kann.

Was dieses Produkt gut abrundet, ist die Funktion zum Abkühlen und natürlich das stilvolle Design und die Tatsache, dass du eine volle lebenslange Garantie bekommst.

Warum dieses Föhnmodell auf feinem Haar gut funktioniert

Es gibt drei Gründe, warum wir glauben, dass dieser Haartrockner trotz seiner hohen Leistung perfekt für feines Haar ist.

Hier sind sie:

Keramische Innenbeschichtung

Haartrockner, die keramische Beschichtungen auf ihren inneren Teilen einschließlich der Heizung haben, neigen dazu, sehr haarschonend zu sein. Dies liegt daran, dass die Wärme, die sie produzieren, gleichmäßig über den Luftstrom verteilt wird, den ein Haartrockner abgibt.

Negativ-Ionen-Technologie

Die Negativ-Ionen-Technologie hat eine Reihe von Vorteilen, darunter die Beseitigung von statischer Elektrizität (würde dein Haar schwieriger zu stylen machen) und das Auflösen von Wassermolekülen, so dass viel weniger Wärme benötigt wird, um dein feuchtes Haar zu trocknen.

Fern-Infrarot-Wärme

Wärme, die durch Ferninfrarot erzeugt wird, gehört zu den sanftesten Arten von Wärme, die du auf dein Haar auftragen kannst. Denn es heizt das Haar von innen heraus sicher auf. Es ist die Art von Wärme, die dünnes Haar gern hat.

Das zeitlose Design kommt in einer wunderschönen Farbpalette, einschließlich einer “Titan” -Spiegeloberfläche. Aber der 3900 ist mehr als nur ein hübsches Gerät.

Immense Kraft geht Hand in Hand mit einer äußerst robusten Konstruktion, einem bequemen Griff und soliden Temperatur- und Geschwindigkeitsschaltern – das Ergebnis ist ein Haartrockner, der es ermöglicht, Haare schnell und präzise zu trocknen. Das Fehlen eines Diffusors ist ein kleines Manko für diejenigen mit lockigem Haar, aber es ist kein Deal-Breaker – Du kannst ein offizielles Elchim-Zubehörteil für etwa 15 € dazu kaufen.

5. Parlux Haartrockner 3200 Compact

parlux haartrockner 3200 compakt

Parlux 3200 Compact

Die sehr guten Eigenschaften dieses Föhns beginnen mit seinem Motor. Er produziert mit seines sehr starkes 1900 Watt Wärme und Luftstrom. Das ist mehr als genug, um jede Art von Haar viel schneller zu trocknen als mit einem normalen Föhn. Salon-Profis werden die Menge an Wärme, die er erzeugt, wirklich lieben und diejenigen, die ihn für den persönlichen Gebrauch haben wollen, werden das auch tun.

Vorteile:
  • 1900 Watt Heiz- und Druckluftleistung
  • Kompaktes und leichtes Design
  • 4 Heizstufen / 2 Luftstromeinstellungen
  • Eingebaute Keramik- / Ionen-Technologie
  • Cool Shot-Funktion
  • Viele Farben zur Auswahl
Nachteile:
  • Kein Diffusoraufsatz enthalten
  • Es ist nicht Dual-Voltage-Rating

Es ist ein Salon-Haartrockner, der seine hohe Wärme sehr gleichmäßig verteilt. Dies ist auf die keramische Beschichtung zurückzuführen, die im ganzen Bereich der Hitzererzeugung zu finden ist. Selbst eine Erwärmung ist vorzuziehen, weil dann dein Haar oder das deiner Kunden nicht so heiß wird, dass es beschädigt werden könnte.

Der strategisch platzierte Cool Shot-Knopf, den dieses Modell hat, wird auch dazu beitragen, den Bereich der Haare, die du föhnst, zu trocknen ohne sie zu heiß werden zu lassen.

Die Aktivierung des Cool Shots hilft auch dabei, das frisch gestylte Haar an Ort und Stelle zu fixieren, indem es schnell abgekühlt wird, so dass sich seine Wasserstoffbindungen reformieren und sich nicht mehr in seine Vorform zurückziehen können.

Dies ist auch ein sehr vielseitiges Föhnmodell, das sehr wichtig für Salonprofis und alle Arten von Haaren ist, die die Profis stylen. Mit einer großen Anzahl an Heizstufen (4) und 2 Luftstromeinstellungen kannst du leicht eine Kombination aus Wärme und Luftstrom finden, die perfekt für jede Art von Haar geeignet ist.

Dieses Fönmodell sieht sogar gut aus. Es ist in einer großen Auswahl an verschiedenen Farben erhältlich, so dass du gut aussehen kannst, während du dein eigenes Haar oder das Haar deiner Kunden stylst.

Bei weitem die beste Eigenschaft von diesem Haartrockner in Salonqualität ist seine erstaunlich kompakte und leichte Bauweise in Anbetracht, wie stark er ist. Die Länge von der Rückseite bis zur Spitze der Fassung beträgt nur etwas mehr als 20 cm. Um die Dinge noch besser zu machen, wiegt er nur ein halbes Kilo. Es wird definitiv bei jedem Benutzer, ob daheim oder im Salon, professionell und schnell trockene Haare schaffen.

Bereiche, die der Hersteller mit Parlux 3200 Kompakt-Haarföhn bearbeiten muss:

Du würdest denken, dass ein Hersteller, der einen wirklich schön entworfenen kompakten und leichten Haartrockner herstellt, ihn auch in den ultimativen Reiseföhn verwandeln würde, aber das ist hier nicht der Fall. Parlux entschied sich, ihn nicht zu einem Dual-Voltage-Haartrockner-Modell zu fertigen, so dass er auf der ganzen Welt verwendet werden kann.

Obwohl Föhn mit zwei Konzentratoraufsätzen geliefert wird, hätte Parlux einen Schritt weiter gehen können. Für den Preis, den du für dieses Salonqualitätsprodukt zahlst, würdest du außerdem erwarten, dass sie einen Diffuseraufsatz auch in die Verpackung legen würden.

Wie kaufst du den besten Haartrockner?

Das Haar ist so eine persönliche und variable Sache, dass es einfach nicht möglich ist zu sagen, dass höhere Ausgaben definitiv bessere Ergebnisse bringen werden. Unterschiedliche Haarstärken, -längen und -strukturen ergeben unterschiedliche Anforderungen an verschiedene Produkte – und für die besten Ergebnisse können verschiedene Zubehörteile wie Diffusoren erforderlich sein. Denk daran, du musst nicht unbedingt das teuerste Gerät haben, um die für dich geeignetsten Funktionen zu erhalten.

Muss ich einen leistungsstarken Haartrockner kaufen?

muss ich einen leistungsstarken haartrockner kaufenDu wirst regelmäßig sehen, wie viele tausend Watt die Haartrockner benötigen. Bei gleichen Bedingungen weisen höhere Zahlen auf ein stärkeres Heizelement und einen stärkeren Motor hin, mit dem der notwendige Luftstoß erzeugt werden kann. Aber wo früher die billigeren Modelle mit teureren, salonfähigen Profi-Modellen um die Wattleistung kämpfen mussten, ist das nicht mehr der Fall.

Selbst die billigsten Haartrockner in unserem Guide behaupten von sich, dass sie zwischen 1.800W und 2.100W leisten können. Natürlich sind nicht alle 2000W Haartrockner gleich – nur so kannst du sicher sein, dass sie gut zum Haartrocknen geeignet sind. Lies dazu eine Rezension von jemandem, der sie aus erster Hand getestet hat, wie zum Beispiel unsere Bewertungen unten.

Was ist das Besondere an der Keramiktechnologie?

Die Heizelemente im Inneren des Haartrockners können entscheidend dafür sorgen, ob ein Trockner tatsächlich wirksam ist. Die meisten der hier gezeigten Föhne verwenden ein Heizelement aus Keramik, da dies Infrarotwärme liefert, die für Haare weniger schädlich ist als Metallheizelemente.

Es erwärmt sich auch schnell und gleichmäßig, sollte also zu einem gleichmäßig erwärmten Luftstrahl führen. Nur ein Haartrockner verwendet hier ein Titan-Heizelement anstelle eines Keramik-Heizelements, und dies bedeutet theoretisch, dass er eine höhere – und möglicherweise schädlichere – Temperatur als konkurrierende Keramikmodelle erreichen kann und möglicherweise keine so gleichmäßige Temperatur erzeugt.

In jedem Fall müssen diejenigen mit dickeren, schwereren Haaren nicht so vorsichtig mit den Temperatureinstellungen ihres Haartrockners sein. Diejenigen mit dünnem, leichteren Haaren sollten jedoch darauf achten, niedrigere Temperaturen zu verwenden, um zu vermeiden, dass das Haar geschädigt wird oder unerwünschte Kräuselungen entstehen.

Einige Fachleute empfehlen sogar, deine Haare mit einem wärmeschützenden Spray zu behandeln, um Schäden zu vermeiden. In jedem Fall haben wir aufgelistet, wie viele Temperatureinstellungen bei jedem Produkt vorhanden sind und ob es eine Cool Shot-Funktion gibt, die das Heizelement vollständig ausschaltet – dies ist ideal, um den Trocknungsprozess zu beenden, wenn dein Haar zu 80% trocken ist.

Was ist Ionen-Technologie?

Jeder liebt Modewörter und das aktuelle Modewort bei Haartrocknern ist Ionen-Technologie. Die Hersteller behaupten, dass diese Technologie es ihren Föhnen ermöglicht, negative Ionen zu erzeugen, die die Wassermoleküle in deinem Haar auflösen. Theoretisch sollte dies mit dieser Technologie ausgestatteten Haartrocknern ermöglichen, deine Haare schneller zu trocknen, und die Feuchtigkeit gleichmäßig in deinem Haar zu verteilen.

Das soll für ein besseres Finish sorgen. Unterstützen die Ergebnisse unseres Tests dies auch? Nun, das ist die Antwort der Jury. Einige Trockner sind definitiv besser als andere und machen einen positiven Unterschied, wie dein Haar aussieht und sich anfühlt, aber das ist nicht unbedingt ein Beweis für die Vorteile der Ionentechnologie – es könnte einfach auf eine Kombination aus einem starken Ventilator und einer hohen allgemeinen Qualität zurückzuführen sein. Also könnten Heizelement und eine Düse, die einen gleichmäßig erwärmten Luftstoß erzeugt, ausschlaggebend sein.

Auf welche anderen Funktionen sollte ich achten?

Eins der einfachsten Dinge, die beim Kauf eines Haartrockners zu beachten sind, ist die Länge des Kabels. Einige billigere Modelle sind mit relativ kurzen Kabeln ausgestattet, während die teureren Modelle oft “salonlange” Netzkabel haben, die bis zu 4 Meter lang sind. Wenn du nicht bei einer Steckdose in der Ecke stecken bleiben möchtest, ist die Wahl eines Haartrockners mit einem entsprechend langen Kabel ein Muss.

Ansonsten ist die einzige wichtige Sache, auf die du achten solltest, das Zubehör, wie beispielsweise verschiedene Düsen. Einige Modelle sind mit einer Konzentratordüse ausgestattet, die es erleichtert, den Luftstrom genau auf den Teil deines Haars zu richten, den du gerade trocknest. Dies ist wichtig für die besten Ergebnisse.

Es ist auch üblich, dass Haartrockner mit einer Diffusor-Düse geliefert werden. Dies wird von vielen als wesentlich für das effektive Trocknen von lockigem Haar angesehen. Nicht alle Föhne werden jedoch mit einem entsprechenden Aufsatz in der Box geliefert, und sie können ein bisschen mehr kosten, wenn du einen speziell für deinen Haartrockner entworfenen haben möchtest. Alternativ kannst du einen generischen Diffusor kaufen, obwohl es keine Garantie gibt, dass dieser die besten Ergebnisse liefert.

Unser Top 5 der besten Haartrockner

5/5 (7)

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here